Startseite ProdukteMagnetventil-Spule

Art automatische Magnetventil-Spulen AC110V/AC220V/DC24V 204-556-1 ASCO mit Eisen-Klammer

Art automatische Magnetventil-Spulen AC110V/AC220V/DC24V 204-556-1 ASCO mit Eisen-Klammer

  • Art automatische Magnetventil-Spulen AC110V/AC220V/DC24V 204-556-1 ASCO mit Eisen-Klammer
  • Art automatische Magnetventil-Spulen AC110V/AC220V/DC24V 204-556-1 ASCO mit Eisen-Klammer
  • Art automatische Magnetventil-Spulen AC110V/AC220V/DC24V 204-556-1 ASCO mit Eisen-Klammer
  • Art automatische Magnetventil-Spulen AC110V/AC220V/DC24V 204-556-1 ASCO mit Eisen-Klammer
Art automatische Magnetventil-Spulen AC110V/AC220V/DC24V 204-556-1 ASCO mit Eisen-Klammer
Produktdetails:
Herkunftsort: China
Markenname: Brando
Zertifizierung: CE
Modellnummer: BB13027539
Zahlung und Versand AGB:
Min Bestellmenge: 1 Satz
Preis: negotiation
Verpackung Informationen: Innere Kästen, Kartone, Palette
Lieferzeit: 5-7 Tage
Zahlungsbedingungen: L/C, T/T, Western Union, MoneyGram
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 250000 Sätze pro Monat
Kontakt
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Typ: Automatische Solenoidspule Material: BMC, Messing, Eisen
Produktname: Pneumatische elektromagnetisches Ventil-Spulen Spannung: DC24V (andere Farbe kann besonders angefertigt werden)
Lochgröße: 13mm Leistung: DC: 2W
Farbe: Schwarzes (andere Farbe kann besonders angefertigt werden) Anwendung: Automatische Steuerung
Isolierungsklasse: H Verbindungstyp: 6.3mm x 0.8mm
Markieren:

ASCO-Solenoid-Spule

,

ASCO-Magnetventil-Spule

,

ASCO-Spulen

Art automatische Magnetventil-Spulen DC24V 204-556-1 ASCO mit Eisenklammer

 

Die Art Solenoidspule DC24V 204-556-1 ASCO wird für ein Magnetventil in einem Farbkastengerät eines Tintenstrahldruckers, das Farbkastengerät enthält eine Düsenplatte, eine Mehrzahl von den Untertintenflaschen für das Enthalten der Tinte, eine Mehrzahl von den Düsen und ein Farbkastenrohr von der gleichen Zahl wie die Düse benutzt; Alle Düsen werden auf der Düsenplatte geregelt, und jede Düse wird an die entsprechende Untertintenflasche durch ein Farbkastenrohr angeschlossen. Die Düse befindet sich unter der Untertintenflasche, und die Struktur wird dadurch gekennzeichnet, dass die Zahl die selbe wie die der Düse ist. Ein Magnetventil für die Kontrolle des Farbkastenrohrschalters und ein Magnetventil wird an jedes der Farbkastenrohre angeschlossen. Jedes Magnetventil erfordert Solenoidspulensteuerung.

 

Das einfache Verständnis des Magnetventils ist das Tor. Wenn der Drucker im Normalbetrieb ist, nur der Farbkasten normalerweise offenes ist. Der Drucker misst die Viskosität alle paar Minuten. Dieses öffnet automatisch das ViskositätsMagnetventil, um die Viskosität der Tinte zu messen. Wenn es nicht genug ist, ist das lösliche Magnetventil geöffnet, um das Lösungsmittel zu pumpen, um die Viskosität zu justieren.

 

Technischer Parameter 204-556-1 ASCO der Art Magnetventilspule:

Modellnummer BB13027539
Normale Spannung DC24V; oder besonders angefertigt
Normale Energie DC: 2W
Isolierungsklasse H
Verbindungsart 6.3mm x 0.8mm
Anwendung ASCO-Art Spulen des elektromagnetischen Ventils
Gewicht 136,5 g
Lochgröße 11 Millimeter
Höhe 32 Millimeter

 

Hauptmaß der automatischen Magnetspule roten Hutes DC24V mit Eisenklammer:

Art automatische Magnetventil-Spulen AC110V/AC220V/DC24V 204-556-1 ASCO mit Eisen-Klammer 0Art automatische Magnetventil-Spulen AC110V/AC220V/DC24V 204-556-1 ASCO mit Eisen-Klammer 1

 

Körperliches Zerlegungsdiagramm 204-556-1 ASCO der Art Spule des elektromagnetischen Ventils:

Art automatische Magnetventil-Spulen AC110V/AC220V/DC24V 204-556-1 ASCO mit Eisen-Klammer 2

 

Produciton-Anzeige von 204-556-1 elektrischen Solenoidspulen zur Steuerung:

Art automatische Magnetventil-Spulen AC110V/AC220V/DC24V 204-556-1 ASCO mit Eisen-Klammer 3

 

Die Spule des Solenoides 204-556-1 angewendet in auffallendem Gerät des industriellen Textildruckertintenstrahl-Punktes:

Ein Tintenstrahlpunktschlagen gerätegesteuert durch ein Magnetventil, ein Manometer, ein Tintenspeichermodul, ein Magnetventilfahrermodul und ein Injektormodul enthalten, worin ein Manometer für die Kontrolle eines Drucks der externen Luft geliefert an das Tintenspeichermodul an einem Tintenspeichermodul ist, welches die Tinte zusammendrückt, die im Tintenspeichermodul in das Injektormodul in Erwiderung auf den Druck der externen Luft gespeichert wird; das Magnetventil-Fahrermodul erzeugt das Injektormodul entsprechend einem externen Spannungssignal die Betriebsspannung; das Injektormodul öffnet oder schließt den Injektor entsprechend der Betriebsspannung und führt Tintenausstoßen durch, nachdem es sich geöffnet hat.

 

Das Tintensystem des Druckers umfasst Filter, Rohrleitungen, verschiedene Entdeckungsgeräte, Tintenpumpen, Reinigungspumpen und verschiedene Magnetventile. Im Allgemeinen sind die Magnetventile, die in den Druckern benutzt werden, verhältnismäßig klein. Sein Tintensystem hat insgesamt acht Magnetventile. Jedes Magnetventil hat seine spezielle Funktion. Die Qualitätsanforderungen des Magnetventils sind sehr streng. Das ist, weil die Benutzungshäufigkeit des Magnetventils sehr hoch ist. Während der Nutzungsdauer des Druckers, erreicht die Anzahl von Schalterschließungen einiger Magnetventile Überraschungs50.000 Zeiten! Gewöhnliches Magnetventil dort ist absolut keine solche Nutzungsdauer, oder es ist nicht in der Lage zu schalten oder zu schließen, selbst wenn es leckt. Durchsickern des Magnetventils kann viele Rohrleitungsausfälle verursachen, und es ist schwierig, das Durchsickern des Magnetventils durch das bloße Auge zu finden. Um die normale und langfristige Arbeit des Druckers sicherzustellen, ist es sehr wichtig ein gutes Magnetventil zu beschließen. Wenn die Spule des Magnetventils defekt ist, können Sie eine hochwertige Spule finden, um sie zu ersetzen.

 

Willkommen zu Ihrer Untersuchung!

Kontaktdaten
Ningbo Brando Hardware Co., Ltd

Ansprechpartner: Echo

Telefon: +8613454729544

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns
Beste Produkte
Andere Produkte