Startseite ProdukteMagnetventil-Spule

Injektor-Schienen-Automobil-Solenoid-Spulen DC12V 9mm Loch-LPG/CNG in Autogas-System

Injektor-Schienen-Automobil-Solenoid-Spulen DC12V 9mm Loch-LPG/CNG in Autogas-System

  • Injektor-Schienen-Automobil-Solenoid-Spulen DC12V 9mm Loch-LPG/CNG in Autogas-System
  • Injektor-Schienen-Automobil-Solenoid-Spulen DC12V 9mm Loch-LPG/CNG in Autogas-System
  • Injektor-Schienen-Automobil-Solenoid-Spulen DC12V 9mm Loch-LPG/CNG in Autogas-System
  • Injektor-Schienen-Automobil-Solenoid-Spulen DC12V 9mm Loch-LPG/CNG in Autogas-System
Injektor-Schienen-Automobil-Solenoid-Spulen DC12V 9mm Loch-LPG/CNG in Autogas-System
Produktdetails:
Herkunftsort: China
Markenname: Brando
Zertifizierung: CE
Modellnummer: BB09325013
Zahlung und Versand AGB:
Min Bestellmenge: 1 Satz
Preis: negotiation
Verpackung Informationen: Innerhalb der Kästen Karton, Palette
Lieferzeit: 4-8 Tage
Zahlungsbedingungen: L/C, T/T, Western Union, MoneyGram
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 250000 Sätze pro Monat
Kontakt
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Typ: Automobil-Solenoid-Spulen Material: Plastik, Messing, Eisen
Produktname: Pneumatische Magnetventil-Spulen Spannung: DC12V
Lochgröße: 9mm Leistung: Solenoid-behandelt
Farbe: Schwarzes (andere Farbe kann besonders angefertigt werden) Anwendung: Injektor-Schienen-Steuerungs-Solenoid-Spulen
Isolierungsklasse: H Verbindungstyp: DEUTCH
Markieren:

Solenoid-Spule für LPG

,

Cng-Reduzierer-Spule

,

CNG-Solenoid-Spule

Injektor-Schienen-Automobil-Solenoid-Spulen DC12Voltage 9mm Loch-LPG/CNG in Autogas-System

 

Das Injektorschienen-Magnetventil für einen Injektor, einen Ventilkörper, ein Ventileinsatz, eine LPG-/CNGinjektorschienen-Solenoidspule und eine Armaturnversammlung, die Armaturnversammlung enthalten, die eine Armatur und einen Ball engagiert wurde in der Armatur, der Ventileinsatz gelegen sind in einem Hohlraum des Ventilkörpers, der Ventileinsatz enthalten einen Ventileinsatz und die Solenoidspule gewickelt wurde in der entsprechenden Position des Magnetpols der Spule, die Armatur und die Magnetpolspielpassung des Ventileinsatzes, gekennzeichnet in der enthält, welche, die Armatur wird angeschlossen an den Ventilkörper auf der Seite, wich von der Mitte davon ab, und der Ventilkörper ist auf der anderen Seite, die von abweicht Mitte davon die elastische Verbindung veranlaßt die Armatur, eine nicht parallele Bewegung zu erzeugen, nachdem das Magnetventil abgefallen ist, dadurch sie anwendet sie ein Exzenterdrehmoment am Ball, um ihn auf der Dichtung zu beeinflussen.

 

Technischer Parameter von aotomotive Solenoidspulen LPG/CNG:

Modell BB09325013
Normale Spannung DC12V; oder besonders angefertigt
Normale Energie DC: 48W; Oder besonders angefertigt
Isolierungsklasse H
Verbindungsart DEUTCH
Anwendung Injektor-Schienen-Steuerungs-Solenoid-Spulen
Gewicht 64,5 g
Lochgröße 9,3 Millimeter
Höhe 29,2 Millimeter

 

Hauptmaß von Lochinjektorschienen-Solenoidspulen 12VDC 9mm:

Injektor-Schienen-Automobil-Solenoid-Spulen DC12V 9mm Loch-LPG/CNG in Autogas-System 0

 

Anwendung von System-elektrischen Magnetspulen CNG/LPG Autogas:

Injektor-Schienen-Automobil-Solenoid-Spulen DC12V 9mm Loch-LPG/CNG in Autogas-System 1

 

Produktionsanzeige von Injektorschiene LPG-Behälterausrüstungs-Zusatzelektromagneten:

Injektor-Schienen-Automobil-Solenoid-Spulen DC12V 9mm Loch-LPG/CNG in Autogas-System 2

 

 

Struktur- und Funktionsprinzip des allgemeinen Schieneninjektores mit Solenoidspulen DC24V LPG/CNG:
Lassen Sie uns über das Struktur- und Funktionsprinzip von allgemeinen Schieneninjektoren für allgemeine Störungen in den Injektoren sprechen:


1. Anfangszustand
Wenn das InjektorMagnetventil nicht ausgelöst wird, ist der Injektor geschlossen, wird das Ablaufloch auch und die kleinen Frühlingspressen das ArmaturnKugelventil gegen die Öffnung geschlossen, um einen allgemeinen Schienenhochdruck in der Ventilsteuerkammer zu bilden. Ähnlich wird ein allgemeiner Schienenhochdruck auch im Injektor und in den allgemeinen Schienendruckreglern der Druck des Steuerkolbenabschnitts und der Druck des Düsenfrühlinges mit der Öffnungskraft des Hochdruckbrennstoffs auf der sich verjüngenden Oberfläche des Nadelventils gebildet, damit das Nadelventil geschlossen bleibt. Status.


2. Benzineinspritzungsanfangszustand
Wenn das Magnetventil ausgelöst wird, öffnet die Armatur das Ablaufloch, die Kraftstoff-Flüsse von der Ventilsteuerkammer zum oberen Hohlraum und geht vom Hohlraum zum Öltank durch das Ölrücklaufrohr zurück, damit der Steuerkammerdruck gesenkt wird; der Steuerkammerdruck wird verringert, und der Druck wird verringert. Die Kraft, die nach dem Steuerkolben handelt, an dessen Punkt die Düsennadel und der Injektor geöffnet ist, fängt an, Öl einzuspritzen.


3. Ende der Einspritzung
Sobald das Magnetventil weg angetrieben wird, wird die Kraft des kleinen Frühlinges nicht ausgelöst, und das Magnetventil wird heruntergedrückt. Das Kugelventil schließt das Ablaufloch. Nachdem das Ablaufloch geschlossen ist, trägt der Brennstoff die Steuerkammer vom Öleinlassloch ein, um den Öldruck herzustellen. Dieser Hochdruck ist kontrolliert. Auf dem Querschnitt des Kolbens, ist der Schienendruck plus die Frühlingskraft größer als der Druck auf der konischen Oberfläche des Nadelventils und veranlaßt die Düsennadel zu schließen.

 

Willkommen zu Ihrer Untersuchung!

Kontaktdaten
Ningbo Brando Hardware Co., Ltd

Ansprechpartner: Echo

Telefon: +8613454729544

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns
Beste Produkte
Andere Produkte